2017

Veranstaltungen
Kontakt über Info@MuseumsvereinRemshalden.de

Zu allen Veranstaltungen sind Mitglieder, Freunde des Vereins und interessierte Gäste herzlich willkommen.
Der Eintritt ist frei - doch wir freuen uns über Ihre Spende.

- Änderungen vorbehalten -

 

16. Juli bis 22. Oktober

"Schmetterlingsland Baden-Württemberg"
Wanderausstellung des BUND

  So. 10. September, 14.30 Uhr
Treffpunkt am Kirchbrunnen Grunbach

Historischer Rundgang mit dem Ehepaar Hermann und Rosemarie Kull

Gemeinschaftsprojekt mit dem Schwäbischen Albverein

Im Anschluss - ab 16 Uhr - an den Rundgang findet wieder eine Hocketse im Museumshof statt. Das Museum bleibt während der Hocketse geöffnet, so dass die Sonderausstellung "Schmetterlingsland Baden-Württemberg" besucht werden kann.

 

Am Freitag, 6. Oktober, 19.30 Uhr, Bürgersaal, Schillerstr. 30, Remshalden

 

 

"Vom Schmetterling leben lernen"

Vortrag mit spirituellem Hintergrund

Referent ist Karl Laux, unser ehemaliger Grunbacher Pfarrer





 

Zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung "Ortsgeschichte" laden wir gesondert ein.

Im Mitteilungsblatt und auf unserer Homepage im Internet halten wir Sie wie immer über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden und informieren über Änderungen und Ergänzungen unseres Programms.

 

ganzjährig:

(mit wechselnden Sonderausstellungen)

 

Museum Remshalden
Heimat Wirtschaft Heinkel

in der Schillerstraße 48, Ortsteil Grunbach

Öffnungszeiten: sonntags 14 bis 17 Uhr, für Gruppen auch nach Absprache (Tel. 07151 72902 oder 275620)

Weiteres siehe "Aktuelles"

 

 

Webmaster@museumsvereinremshalden.de

Letzte Änderung 14.02.2017

Zurück zur Veranstaltungsübersicht