Museum Remshalden Heimat Wirtschaft Heinkel

Schillerstr. 48

Öffnungszeiten:
So 14 bis 17 Uhr, für Gruppen auch nach Vereinbarung unter 07151- 72902 oder 275620 sowie unter info@museumsvereinremshalden.de


Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten!

Flyer 1, 2

www.museumsvereinremshalden.de

Informationen und Jahresprogramm 2017

Am Freitag, 6. Oktober, 19.30 Uhr, Bürgersaal, Schillerstr. 30, Remshalden

"Vom Schmetterling leben lernen"

Vortrag mit spirituellem Hintergrund

Referent ist Karl Laux, unser ehemaliger Grunbacher Pfarrer

 

 

10. Ortsrundgang in Grunbach mit Hermann und Rosemarie Kull


Der Weg führt dieses Jahr vom Kirchbrunnen vorbei am Pfarrhaus hinunter in die „Staig“
Die Geschichte dieses ältesten Grunbacher Ortsteils und der Menschen, die dort lebten, steht im Mittelpunkt des Spaziergangs

Termin: Sonntag,10.09.2017, 14.30 Uhr
Treffpunkt: Brunnen, Kirchplatz Grunbach
Dauer: ca. 1,5 Std.


Anschließend gibt es wieder eine Hocketse im Museumshof, daneben kann das Museum besucht werden - samt Sonderausstellung „Schmetterlingsland Baden-Württemberg“

Gemeinsame Veranstaltung des Schwäbischen Albvereins und des Museumsvereins Remshalden
Mitglieder und Gäste sind wie immer herzlich eingeladen!

 

"Schmetterlingsland Baden-Württemberg"

Wanderausstellung des BUND

vom So. 16.7. bis So. 22.10.2017
im Museum Remshalden, Schillerstr. 48
sonntags 14-17 Uhr (für Gruppen nach Absprache 07151/ 275620 oder 72902)

Dieses Mal geht es bei der Heimatkunde um unsere Umwelt, um das komplexe Ökosystem und mitten drin als Indikator die Schmetterlinge, die Hauptpersonen der Wanderausstellung des BUND:

Die Ausstellung soll für das faszinierende Leben der Schmetterlinge begeistern, über deren Gefährdung und ihre Ursachen sensibilisieren sowie über
Schutzmöglichkeiten informieren.

Dazu stehen neben zehn farbenfrohen Bannern mit Texten und Bildern ein Holzpuzzle, Quizbögen, eine Kinderecke und ein großer Tisch zum
Ausmalen von Vorlagen bereit.

Eine schöne Bilderschau, die als Film an der Wand präsentiert wird, rundet das Thema ab.siehe auch unter "Museum"

Literatur zur Orts- und Heimatgeschichte finden Sie in unserem Museumsshop (siehe Museumsshop).

Exponat oder Krempel - das ist hier die Frage

Wir sammeln neben Exponaten z.B. auch Fotos, die wir einscannen und gleich wieder zurückgeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Webmaster@museumsvereinremshalden.de

Letzte Änderung: 15.03.2015

24.7.2017